KINEXON auf dem BVL Kongress in Wien

Home / Unkategorisiert / KINEXON auf dem BVL Kongress in Wien

KINEXON auf dem BVL Kongress in Wien

Wien, 13.04.2018- KINEXON beim BVL Kongress.

Unter dem Motto #werteweltwandel fand am 12. und 13. April in Wien der 34. Logistik Dialog Kongress in Österreich statt. Im Zuge des Kongresses gab es zahlreiche interessante Vorträge und Diskussionen mit Persönlichkeiten aus Regierung, Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis.

KINEXON Geschäftsführer Nikolai von Loeper war hierbei auch vor Ort und repräsentierte das Unternehmen und dessen präzise Echtzeitortung in der Lagerlogistik.

Beispielsweise findet die Gabelstapler Ortung durch die KINEXON Technologie in der Logistik Anwendung. Durch die Lokalisierung können Events ausgelöst werden, wenn ein Gabelstapler einen vordefinierten Bereich erreicht oder verlässt. Die Routen der Stapler können durch die Technologie ebenfalls optimiert und unkoordinierte Strecken vermieden werden. Dadurch werden Verzögerungen vermieden und Prozesse in der Lagerlogistik können optimal gesteuert werden.

Aber auch die Navigation von fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) wird durch die KINEXON Technologie zentimetergenau ermöglicht. Dadurch erhöht sich die Flexibilität der Steuerung, wodurch die Gemeinkosten deutlich gesenkt werden können.

Nikolai von Loeper übergab in Wien auch den Hauptpreis des Gewinnspieles der LogiMAT 2018 an den Sieger. Dabei handelte es sich um einen ferngesteuerten Gabelstapler. Gewinner des Staplers war ein Mitarbeiter des Fraunhofer Institut Österreich (Fraunhofer Austria). Er hatte sich auf der Logimat 2018 gegen die anderen Teilnehmer durchgesetzt.

Impressionen vom BVL Kongress in Wien

Recent Posts
IMG_1217file5